Fimo + CD + Alc. Ink

Entkryptifiziert heisst das:
Fimo und eine alte CD und Alkoholtinte (Alcohol Ink) 😀
Sag mal, was machst Du eigentlich mit Deinen alten CDs?


Ich mache heute Knöpfe.
Ich brauche Glitzerblingknöpfe zum karteln, kaufen mag ich nicht – also mache ich sie selbst.
Ich betone das wegem karteln weil sie fĂŒr alles andere zu dĂŒnn wĂ€ren, da mĂŒsste schon bissel dickeres Fimo her. Das nur zur Info 😀
Ich lasse mich wieder von Yavannas Kalender inspirieren, diesmal vom Monat Februar (passt ja grad, hihi) und mache mir einen Farbverlauf aus goldenem und brocefarbenem Effektfimo.
So sieht das vor dem Farbverlauf noch aus:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Platten kurbeln…

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

…dĂŒnner kurbeln und zusammenpappen und…

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Farbverlauf machen 😀 *kurbel*

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Wird tatsĂ€chlich ein Farbverlauf 😀
Naaaa kleine CD, Lust auf ein Abenteuer?

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Nun denn.
Erst mal die Folie anritzen, runde herum!
Und zwar am Àusseren Rand und auch am inneren Rand.
Musst nicht die ganze CD durchschneiden, einfach nur die Folie anritzen, braucht nicht viel Druck. Du wirst es fĂŒhlen 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Fimo drauflegen, also auf die Seite mit der Folie, da wo Du auch draufgeschrieben hast was auf der CD drauf ist:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Bissel anmodellieren mit einem Acrylstab oder sowas in der Art:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Dann nehmen wir das Ganz in die HĂ€nde.
Oh, siehst Du das?

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Die Folie bleibt von ganz allein kleben am Fimo.
Bissel massieren, bissel bewegen, CD hin- und herbiegen… halt ein bissel Fimo-CD-Gymnastik machen und die Folie wird sich ablösen.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Spannend, gell 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

VoilĂ .
FĂ€llt Dir was auf? *lach*
Rechts die CD, Links das Fimo mit der Folie drauf 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Das sieht ja schon gut aus aber das ist noch gaaaar nix!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Erst mal Fimo retten, Geizkragen-ich ertrÀgt das ja nicht.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Dann schneide ich mir StĂŒck fĂŒr StĂŒck ab zum weiterverarbeiten.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Du kannst natĂŒrlich auch alles auf einmal volltinten, ich geniesse das gern StĂŒckchen fĂŒr StĂŒckchen 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Das ist mein Schatzzzzzzzzzzzzzzz!
Malaika hat mir ganz viele Adirondack-TintenflĂ€schli und noch viel mehr Zubehör geschenkt, jetzt haben sie einen Job 😀 Und zwar brauche ich Pesto, Eggplant (=Aubergine) und Lettuce (=Salat):

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Boah!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Booooah!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Suuuperboooaaaaaah sieht das genial toll umwerfend gut aus!
Wie macht man sowas bloss?!?

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Sehr simpel – die Alkoholtintis machen das ganz allein.
Aber erst zeige ich Dir noch rasch dass eine CD-Folie keineswegs glatt sein muss; die LufteinschlĂŒsse massieren wir natĂŒrlich noch raus, das andere gehört zur CD:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Man sieht’s nicht immer, nur wenn das Licht in einem bestimmten Winkel und so weiter.
Aber eigentlich wollen wir ja bunt machen, gell?

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ich beginne mit der dunkelsten Farbe: Eggplant.
Tröpfchen auf den Stupferdingsda draufgeben und tupfen. Das Muster passiert tatsĂ€chlich von alleine 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Die nÀchst dunkle Farbe ist Pesto. Genau das gleiche Spielchen:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Tupfen, tupfen, tupfen 😀
Zum Schluss noch den Salat drauf 😀
Lattuce ist die hellste Farbe die ich verwenden will, die kommt zum Schluss:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Trocknen lassen!


Wirklich GUT trocknen lassen!
Dann lege ich ein StĂŒck PE-Folie drĂŒber, Du siehst es ist nicht die frischeste Schicht ab der Rolle, Hauptsache die Folie ist sauber; wenn sie ein bissel zerknautscht ist, ist das egal.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Mit dem Acrylroller rolle ich jetzt einfach hin und her.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ich will Risse haben – und so geht das recht einfach.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ja das passt.
Mein Effect lag ein bissel lĂ€nger rum, hat auch ein paar Risse bekommen. Dazu kommt noch dass die Fimoschicht recht dĂŒnn ist… aber das macht nichts.
Risse in der Fimoplatte…

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

…reparieren wir: StĂŒckchen umdrehen und auf der RĂŒckseite alles verschaffen. In der Regel geht das mit dem Acrylstab: einfach drĂŒberrollen:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Auf der OberflĂ€che hat’s immer noch Risse, das stört mich nicht im Geringsten – im Gegenteil! Ich mag den Effekt supergern! Hauptsache es fĂ€llt nicht auseinander.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Das wĂ€re ein schöner SchmucknahĂ€nger *schwĂ€rm* aber nein, ich brauche Knöpfe fĂŒrs karteln! Also Ausstecherchen zĂŒcken und ausstechen!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Boah die gefallen mir jetzt schon, juhu!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Resten wegziehen…

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

…und freuen!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Löchlein machen – hier ist es wichtig dass die Löchlein richtig gemacht werden, nachbohren könnte bissel doof sein wegen der Folie.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Und weiter geht’s mit dem nĂ€chsten StĂŒck 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Schau, meine Inspiration; passt gut, nicht?

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Die Resten jage ich durch den Extruder und…

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

…rolle die WĂŒrstel zur Schnecke, rolle mit dem Acrylstab drĂŒber und steche mir auch da Knöpfe aus. Sieht auch ganz witzig aus 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Nach dem backen und auskĂŒhlen, kommt eine dicke Lackschicht drauf.
Ich brauche die Knöpfe fĂŒrs karteln wie gesagt, ich lackiere also nur die Voderseite.
Damit sie mir nicht weglaufen beim lackieren, klebe ich sie einfach auf Malerkrepp:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ich mag die Knöpfe total!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Und das passiert wenn man nicht alle LuftblÀschen rausmassiert:

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Zu Oberst die Resteknöpfe, ich mag sie auch 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ausprobieren!

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Neee, schwarze Schnur ist doof.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

GefÀllt mir wirklich nicht.

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Weg damit!
Mit dem Resultat bin ich wirklich zufrieden, ich freue mich aufs karteln und werde immer wieder an den wunderbaren Schmetterling erinnert sein 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Yavannas Kalender ist wirklich eine tolle Inspiration, wenn Du gern mal ihre tolle Webseite sehen willst: hier klicken fĂŒr zu Ridleys Welt

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Tja, was machst Du jetzt mit Deinen alten CDs? 😀

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ist zumindest eine Option, nicht?

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

Ich bin froh hab‘ ich noch ein paar 😉

Fimotic.com Anleitung von Tumana Fimo + CD-Recycling + Alcohilink ergibt ein ganz zauberhaftes Farbspiel. Einzigartige Farbeffekte!

A propos froh: die Kleine ist so froh hab ich eine gute Disziplin *lach*
Ich möchte dieses Bauchi einfach knuddeln! Aber sie schlĂ€ft sooooo sĂŒss… also lasse ich sie schlafen 😀

Katzenbauchi

Ich hoffe ich konnte Deine Neugier wecken; Alcohol-Inks sind eine tolle Sache, ich bin mir sicher dass ich aufstocken werde.
Nach diesem fabulösen Resultat geht’s kaum anders 😀
Viel Spass beim CD opfern und Tinte stupfsern,
liebe GrĂŒsse,
Eure Tumana


P.S.:
Wie man auf sowas kommt?
Man ist ein Chaot und parkiert Fimo ĂŒber Nacht auf einer CD *seufz*
Nicht lustig – aber coooooooooooooool 😉

18 Antworten auf Fimo + CD + Alc. Ink

  1. coby sagt:

    Ich kann die Silberschicht nicht bekommen, zu einer Zeit aus. nur mit Fimo Soft-?

  2. Heather sagt:

    What a super idea. I’m going to give this a try. Pity I just threw out lots of CD’s.
    Thanks for sharing . Best wishes
    Heather xxx

  3. Maria sagt:

    Huhu!

    Gestern habe ich deine Anleitung entdeckt, ich hab sie auch gleich ausprobiert.
    Das Ergebniss sieht nÀmlich fantastisch aus!
    Ich hatte keine Alkohltinte und beim ersten Versuch habe zu allem Überfluss auch noch eine CD genommen, bei der die Folie zwischen 2 Schichten gesteckt hat.
    Als ich die Folie ( von einer anderen Cd) dann endlich auf dem Fimo kleben hatte, ist die nach dem Backen und AuskĂŒhlen einfach wieder abgefallen.
    Hab ich irgendwas falsch gemacht, oder gibt es da irgendein Trick, wie sie besser hÀlt?
    Ich hatte sie auch festgerollt.

    Auch wenn’s bei mir jetzt nicht so geklappt hat, danke ich dir fĂŒr die Anleitung!
    Ich werd’s auf jeden Fall wieder probieren!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Maria

    • Tumana sagt:

      Huhuuuuu 😀
      Du hast nichts falsch gemacht. Hast Du Fimo Soft genommen? Je weicher das Fimo je besser.
      Wenn ein bissele was absplittert dann sagen wir „das soll so!“ und lackieren dann rasch; oder wenn es bissel heftiger wird und die Belastung am StĂŒck grösser dann mit klarem Embossingpulver heissembossen.
      Kommt immer draufan aufs Fimo, auf die CD, auf die Sonnenflecken…
      Nicht aufgeben ist super!
      Liebe GrĂŒsse,
      Tumana

  4. Marianne FOLTINEK sagt:

    Hallo Tumana,
    wo bekomme ich diese Alkoholtinte. Leider weiß ich bei einigen Anleitungen nicht an die Komponenten zu kommen, da ich noch nicht so lange mit Fimo werkel. Es ging mir Ă€hnlich mit dem Pulver fĂŒr die geswirlte Perle. Kannst Du mir da helfen?

    LG Marianne

    • Tumana sagt:

      Huhuuuu,
      ich kann Dir wirklich nur empfehlen sie Dinge die Du brauchst per favorisierter Suchmaschine zu suchen.
      Ich denke nicht dass Du im selben land wie ich wohnst 😉 aber online wirst Du sicher fĂŒndig.
      Viel Spass beim suchen und finden (IST manchmal mĂŒhsam – fĂŒr mich noch mehr als fĂŒr Dich 😉 da bin ich mir sicher), die Welt ist ein Dorf 😀
      Liebe GrĂŒsse,
      Tumana

  5. Corinna Schoeps sagt:

    Hi Tumana,
    Hi Tumana,

    tolle Technik, doch frag ich mich, ob im Backrohr giftige DĂ€mpfe entstehen können, da die Schicht einer CD aus Alu besteht, und auch, ob die Alkoholtinte nicht entzĂŒdbar ist, da Alkohol ja brennbar ist. In Wikipedia habe ich ĂŒber die Entsorgung bzw. Materialien, aus der eine CD hergestellt werden, versucht, zu recherchieren: u.a.:
    Mikrowellenherd oder Verbrennen – funktioniert sowohl bei gepressten als auch bei selbstgebrannten CDs. Dabei wird die Metallschicht aufgrund der Hitzeentwicklung durch die elektromagnetischen Wellen bzw. des Feuers zerstört. Dieses Verfahren ist im Grunde sehr effektiv und im Notfall durchaus geeignet, allerdings entstehen dabei gesundheitsschĂ€dliche DĂ€mpfe. DarĂŒber hinaus besteht die Gefahr eines Brandes.

    Eine CD besteht demnach zum grĂ¶ĂŸten Teil aus Polycarbonat. Die Reflexionsschicht darĂŒber besteht aus einem Aluminiumfilm.

    Könntest du mir da NĂ€heres sagen, ob gesundheitliche DĂ€mpfe bei Aluminium durch Hitze entstehen bzw. ob mein Backrohr nicht in die Luft fliegt, wenn der in der Tinte enthaltene Alkohol Hitze ausgesetzt wird? WĂŒrde mich freuen ĂŒber eine Antwort. Viele GrĂŒĂŸe Corinna

    • Tumana sagt:

      Huhuuu,

      ich habe keine offizielle Antwort erhalten bei den Herstellern die ich angefragt habe. Ausser natĂŒrlich dass eine CD nicht in den Backofen gehört *kicher*
      Vorsicht und Umsicht ist immer angebracht wenn man Dinge zweckentfremdet und warnen kann man auch nie genug – finde ich.
      Bei 110°C mache ich mir jedoch ehrlich gesagt keine Gedanken.
      Allerdings atme ich draussen auch schon mal einen Happs Abgase ein – wenn Du weisst was ich meine.
      Ich hab vor einiger Zeit CDs krakeliert, ein Riesenspass!
      Hier findest Du die Anleitungen *klickmich*
      Dem Backofen wird nichts passieren.
      Die Tinte hat bisher noch nie gebrannt bei 110°C – Ethanol hat ja eine ZĂŒndtemperatur von ĂŒber 400°C (Vergleich: ein ZĂŒndholz braucht, soweit ich mich erinne, 80°C um sich zu entzĂŒnden)
      Mikrowelle kann ich Dir nicht sagen, ausser dass es ein Blitzgewitter gibt wenn Du Alufolie reinsteckst, muaaahahahaaa (drum lebt bei mir keine Mikrowelle lange *seufz* kann nicht widerstehen). Die CDs werden unter Wasser krakeliert. Dann passiert dem GerĂ€t nichts. Gugg Dir dazu einfach bitte die verlinkten Anleitungen an 😀
      Der Schmelzpunkt von Aluminium ist knapp unter 1000°C – da hat sich das Fimo lĂ€ngst verabschiedet und Dein Backofen macht das eh nicht mit – hoffe ich 😉

      Habe ich Deine Fragen einigermassen befriedigend beantwortet? Bin heute etwas trĂŒlĂŒlĂŒ. Falls nicht so ganz sei bitte so lieb und melde Dich, ja?
      Merci vielmal,
      liebe GrĂŒsse,
      Tumana

  6. bibig sagt:

    Das sieht total klasse aus. Ich liebe deine Seite!!!
    Aber diesen Ink-Alkohol kenn ich nicht. Gibt’s da Alternativen? Alkohol + eine andere Farbe?
    Wuerd ich nicht schon im Bett liegen, Wuerd ich das sofort nachmachen.
    Danke!!!!

    • bibig sagt:

      Hab mich schon durchgegooglet wegen der Tinte, vielen dank.

    • Tumana sagt:

      Oh danke *rotwerd*
      Alternative: selbermachen *klickmich*
      ooooder wasserfeste Filzer eignen sich auch, musst nur gut aufpassen dass die Folie nicht zu doll reisst.
      Hm, ob Du jetzt schon aus dem Betti gekraabbelt bist? Hihi!
      Liebe GrĂŒsse,
      Tumana

      • bibig sagt:

        Hihi, fast hÀtt ichs gemacht, aber dann hat mein kleines Milchmonster Hunger bekommen :-)
        Und gleich dann, wenn ich Alkohol gekauft habe und meine Kids schlafen, gibt es kein halten mehr 😉
        Liebe GrĂŒĂŸe Bibig

  7. Christel G. sagt:

    Hallo Tumana, ich hab Schritt fĂŒr Schritt Deine Anleitung befolgt. Allerdings geht die Folie nicht von der CD ab. Ich hab nicht die falsche Seite geritzt. Der Spaß rĂŒhrt sich einfach nicht.
    Was mache ich falsch?
    LG

    • Tumana sagt:

      Huhuuuu,
      hast Du eine wiederbeschreibbare CD genommen? Also keine gekaufte mit was drauf (oder Werbe-CD oder so) und auch keine DVD? Weil das geht nÀmlich nicht, ist ein anderes Herstellungsverfahren von den Dingern. Suse Linux hat mich da auch schon im Stich gelassen *seufz*
      Wenn es eine von Dir im PC beschriebene CD ist dann kann ich Dir nur von Herzen raten, Dich an der ToppqualitĂ€t zu erfreuen und es weiter zu versuchen. Bei mir hat’s bisher immer geklappt, ausser bei nicht-selbst,beschriebenen/gebrannten CDs und auch DVDs gehen nicht; ich sammel die alten so auf einer Spindel und bediene mich da bei Bedarf.
      Die qualitativ Besseren werden jetzt halt zu Farbmischpalletten 😀

      Nicht traurig sein, weiterprobieren mit einer andern CD, ja?
      Liebe GrĂŒsse,
      Tumana

  8. Christel G. sagt:

    Einfach nur genial!
    Danke fĂŒr diese Anleitung.
    LGC

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *